937401

Steve Jobs: Kleiderfragen vor der Keynote

06.06.2005 | 15:43 Uhr |

Ob der Apple-Chef heute Abend tatsächlich den sensationellen Paradigmenwechsel von der PowerPC-Plattform auf Intel-Chips verkündet? Wir haben uns mit einem Spiel von oy of Tech schon mal Gedanken gemacht, in welcher (Ver-)Kleidung er dazu am besten antritt.

Steve Jobs im JoT-Cartoon
Vergrößern Steve Jobs im JoT-Cartoon

Eins ist klar: eingefleischte Macianer würden bei einem Switch zu Intel noch ungehaltener reagieren als anno 1998, als Jobs ausgerechnet den bisherigen "Erzfeind" und Microsoft-Begründer Bill Gates in Großaufnahme während seiner Keynote zuschaltete und freundlich begrüßte. Immerhin änderte das aber nichts an der Mac-Plattform als solcher, sondern garantierte vor allem, dass Microsoft Office für den Mac weiter entwickelt würde.

Wenn aber Macs nach Bekanntgabe durch Steve Jobs zukünftig mit Intel-Chips bestückt würden, insbesondere mit x86ern, dann ist der Apple-CEO nachher vermutlich froh, wenn er relativ unbemerkt in der Menge verschwinden kann. Unseren Vorschlag für ihn sehen Sie links. Wenn Sie es aber besser wissen wollen, dann begeben Sie sich einfach zu der Homepage von Geekcultur und versuchen Sie sich selbst an seiner Steveness. Übrigens lässt sich dort auch endlich die Frage beantworten, die Sie bislang nicht einmal zu denken wagten: nämlich welche Unterhose trägt Multimillionär Steve Jobs eigentlich? Die Antwort ist schlicht tigerhaft ...

Info: Joy of Tech

0 Kommentare zu diesem Artikel
937401