888772

Steve Jobs will Microsoft zahlen sehen

07.12.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Apple-CEO Steve Jobs hat sich erneut zur geplanten Miliarden-Spende an Schulen geäußert, mit der Microsoft einen Vergleich in mehr als 100 Sammelklagen anstrebt. Dabei zweifelte Jobs in erster Linie den Wert der gespendeten Software an, den Microsoft mit 850 Millionen US-Dollar ansetzt. Tatsächlich sei dieser Posten weniger als eine Millionen US-Dollar wert. Als einen besseren Vergleichsvorschlag sähe der Apple-Boss, wenn Microsoft eine Milliarde US-Dollar an eine unabhängige Institution überweise, die ihrerseits Schulen mit Computertechnologie ihrer Wahl ausstatten würde. pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
888772