1855955

Stiftung Warentest: Galaxy S4 schlägt iPhone 5S/C

29.10.2013 | 16:00 Uhr |

Als gut, aber in einigen Punkten doch schlechter als Samsungs aktuelles Smartphone-Flaggschiff Galaxy S4 sieht die Stiftung Warentest die beiden neuen iPhones im aktuellen Test-Heft.

Viele gute Aspekte erkennt die Stiftung Warentest vor allem im neuen iPhone 5S und bescheinigt den aktuellen Apple-Smartphones 5C und 5S einen Platz ”in der Spitzengruppe”. Für die Führung aber reiche es nicht. Dies liegt nach Meinung der Tester vor allem an zwar verbesserten, aber im Vergleich immer noch nicht spitzenmäßigen Akkus. Mit einer Akkuladung konnten die Test-Redakteure beim iPhone 5S 4,5 Stunden dauersurfen, gegenüber dem Vorgänger iPhone 5 sind das immerhin glatte zwei Stunden mehr. Trotzdem reicht es für die Stiftung nur zu einem ”befriedigend” (Prüfnote 2,6), wogegen das Samsung Galaxy in der Akku-Kategorie mit einem beinahe sehr guten Ergebnis (Prüfnote 1,6) abschneidet, mit dem sich zudem auch spürbar länger telefonieren lasse. Noch schlechter sieht es demzufolge beim iPhone 5C aus (3,5 Stunden dauersurfen, Note 2,8). Ferner kritisiert die Zeitschrift das immer noch vorhandene Antennenproblem insbesondere beim iPhone 5S: Wenn man es hinten unten anfasse, gehe die Funkleistung deutlich zurück – andere Hersteller hätten dies wesentlich besser im Griff.

Aber auch reichlich Grund zum Loben finden die Tester. So gefallen ihnen die verfeinerten Innenaufnahmen mit dem Doppelblitz beim iPhone 5S, und auch die Zeitlupen-Videos mit 120 Bildern pro Sekunde sowie die neue Serienbildfunktion werden positiv erwähnt. Sogar das Display, das ja wegen der unveränderten Größe von lediglich 4 Zoll durchaus Kritiker auch bei iPhone-Fans findet, bewerten die Redakteure als ”weiterhin eines der besten auf dem Markt”. Es sei sehr scharf mit brillanten Farben und lasse sich – trotz spiegelnder Oberfläche – auch in heller Umgebung gut ablesen. Das neue Betriebssystem iOS 7 findet nur eine knappe Erwähnung ohne weitere Bewertung. Endnote für das iPhone 5S mit 16 GB bei Stiftung Warentest: gut (2,0), gegenüber einer Note von 1,7 für das etwas ältere Samsung Galaxy S4 mit gemäß dieser Untersuchung besserer Netzempfindlichkeit und längerer Betriebsdauer mit dem Akku. Vom Preis, der von Flaggschiff zu Flaggschiff bei Samsung 100 Euro unter dem Listenpreis des iPhone 5S liegt, ganz abgesehen.

Der zweiseitige Test findet sich in der aktuellen Print-Ausgabe von Stiftung Warentest, Test Heft 11/2013, ab Seite 32 oder online (jedoch kostenpflichtig für die Testergebnisse) .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1855955