1047994

Thunderbolt-Raids von Sonnet

12.04.2011 | 09:38 Uhr |

Hersteller Sonnet hat neue Raid-Systeme für den Thunderbolt-Anschluss vorgestellt. Darunter ein SSD-System und ein Storage-System mit acht Festplatten.

Thunderbolt
Vergrößern Thunderbolt

Sonnet hat seine ersten Produkte für Apples neuen Thunderbolt-Anschluss vorgestellt. Darunter befindet sich das "Fusion F2TBR 2-Drive", ein transportables System mit zwei 2,5-Zoll-SSD-Festplatten. Im Raid-0-Modus soll das Gerät laut Hersteller Lesegeschwindigkeiten von bis zu 640MB/s erreichen. Zudem gibt es mit dem Fusion E400T BR5 ein Raid-5-System für vier Festplatten mit einem integrierten Raid-Controller. Es ist in Kapazitäten zwischen vier und 12 Terabyte erhältlich. Die maximale Lesegeschwindigkeit soll hier bei 400 MB/s liegen.

Das Fusion D800TBR5 ist ebenfalls für den Raid-5-Betrieb ausgelegt und besteht auch acht Festplatten. Der interne Controller unterstützt die Modi Raid 0,1,5 und JBOD. Acht bis 24 Terabyte sind hier verfügbar. Die Lesegeschwindigkeit liegt hier laut Sonnet bei bis zu 800 MB/s. Dadurch soll sich das System gut für Videoschnitt unkomprimierter HD-Videos eignen.

Zusätzlich will Sonnet einen Adapter für Firewire 800 auf Thunderbolt , um Firewire-Geräte an Thunderbolt-Anschlüssen zu betreiben. Dazu kommt ein Gigabit-Adapter, um Gigabit-Ethernet an Thunderbolt anzuschließen.

Preise hat Sonnet noch nicht bekannt gegeben. Die Thunderbolt-Produktlinie soll ab Sommer 2011 erhältlich sein.

Info: Sonnet

0 Kommentare zu diesem Artikel
1047994