1459249

Stromausfall - Datengau

14.09.2005 | 12:44 Uhr |

Man muss nicht erst in den Süden oder Osten reisen, um bei der Arbeit am Rechner von plötzlichem Stromausfall bedroht zu werden. Die 70 Euro für das günstigste Modell der neuen Superior-Serie von Belkin können sich auch hierzulande schnell amortisieren.

belkin superior
Vergrößern belkin superior

Die drei Modelle mit den schönen Namen F6H350deUNV, F6H500deUNV und F6H650deUNV sollen Telefon-, Modem- und DSL-Leitungen vor Blitzschlägen, Überspannungen, Stromspitzen oder –ausfällen schützen. Dazu bieten sie für maximal 15 Minuten Notstrom aus dem Akku und eine Akkukapazität von 350 bis 650 VA. Wenn der Anwender bei Störungen nicht am Platz ist, übernimmt eine integrierte Software die Sicherung und das ordnungsgemäße Ausschalten des Rechners. Die Notstromversorgungsgeräte sind mit je sechs Steckdosen ausgestattet und USB- sowie serieller Schnittstelle. Ein Filter für elektromagnetische und Radiofrequenzstörungen sorgt für störungsfreien Empfang im gleichen Raum platzierter Radios. Die Geräte kosten je nach Ausstattung zwischen 70 und 85 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1459249