2066320

Stylus Jot Script 2: Handschriftliche Notizen auf dem iPad

01.04.2015 | 16:38 Uhr |

Mit dem Jot Script 2 Evernote Edition kündigt Adonit einen neuen Bluetooth Stylus für das iPad und iPhone an. Der Stylus bietet eine Akkulaufzeit von bis zu 20 Stunden - und legt Notizen gleich bei Evernote ab.

Für iPhone- und iPad-Nutzer kündigt Adonit den neuen Jot Script 2 Stylus in der Evernote Edition an. Damit sich der Stylus besonders gut zum Verfassen von handschriftlichen Notizen eignet, setzt Adonit bei der neuen Generation des Stifts auf eine neue Spitze, die nur noch 1,9 mm dünn ist. Durch ein deutlich dünneres Gehäuse soll der Jot Script 2 außerdem wesentlich besser in der Hand liegen als sein Vorgänger. Aufgeladen wird der Bluetooth Stylus über einen magnetischen USB-Adapter, der im Lieferumfang enthalten ist. Nach 45 Minuten ist der Jot Script 2 komplett aufgeladen und kann für 20 Stunden genutzt werden, verspricht der Hersteller. Auch die Präzision des Stylus soll im Vergleich zum Vorgänger erneut verbessert worden sein. Durch die sogenannte Jot Script Pixelpoint Technologie soll die Linienführung noch exakter ausfallen.
 
Im Zusammenspiel mit Evernote Premium können mit Hilfe des Jot Script 2 handschriftliche Notizen in der App verfasst und bestimmte Inhalte gesucht werden. Mit dem Kauf des Stylus für 70 Euro erhalten die Kunden auch ein 6-Monats-Abo des Evernote-Premium-Dienstes. Der Jot Script ist ab sofort über den Evernote Market erhältlich und funktioniert auch uneingeschränkt mit der neuen Penultimate-App.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2066320