968676

Submerge 1.0: Untertitel für alle Filme

30.04.2007 | 12:13 Uhr |

Mit Submerge 1.0 kann ein Anwender auf einfache Weise Untertitle in Filme einfügen.

Die Software führt das Videomaterial mit SubRip-Dateien(.srt) zusammen und versieht sie mit Untertiteln in der gewünschten Sprache. Daraufhin kann der Anwender im sogenannten "Drawer" die Formatierung anpassen: Farbe, Schriftart und Position kann man anpassen. Da Submerge die Untertitel direkt im Videomaterial speichert, lassen sich die fertigen Filme auch auf Apple TV und in iTunes betrachten. Submerge ist bei Bitfield für neun US-Dollar erhältlich und ist Download 3,3 Megabyte groß.

0 Kommentare zu diesem Artikel
968676