932066

Subrosasofts dritte Generation

15.02.2005 | 14:25 Uhr |

Die Neuseeländer Utility-Schmiede Subrosasoft hat seine Produkte zur Datenrettung komplett überarbeitet.

Eine neue Bedienoberfläche, ein erheblich erweiterter Support für Datenformate sowie eine spürbar schnellere Engine verspricht Subrosasoft seinen Kunden. Insbesondere das Flaggschiff aus dieser Serie, File Salvage, kommt demzufolge mit zahlreichen Film-, Foto-, Office- und Sound-Formaten sowie vielen anderen einschließlich PDF und Quark Xpress klar. Dieses Tool, das vergleichbar wie Data Rescue von Prosoft arbeitet, ist für 90 US-Dollar als CD-Version erhältlich. Die reine Download-Variante ist 10 US-Dollar billiger und kann etwa mit Boot-CD selbst gebrannt werden. Ferner gibt es gewissermaßen Spin-Offs aus dieser Produktion, die sich zu einem etwas günstigeren Preis auf bestimmte Felder spezialisiert haben: Office Salvage, Movie Salvage, Pod Salvage sowie Camera Salvage jeweils zum Preis von 40 (Download) bzw. 50 (auf CD) US-Dollar. Nähere Informationen sind auf der Hersteller-Site erhältlich.

Info: Subrosasoft

0 Kommentare zu diesem Artikel
932066