1050916

Suchmaschine für 100 Millionen Buchtitel

02.10.2006 | 10:47 Uhr

Mit www.justbooks.de gibt es eine neue Suchmaschine für neue und antiquarische Bücher.

Die Suchmaschine ist die deutsche Ausgabe von Bookfinder.com, eine der größten Büchersuchmaschinen überhaupt. Die Betreiber werben damit, dass ihr Index mehr als 100 Millionen Titel aus 50 Ländern umfasst. Das lässt sich natürlich nicht so einfach nachprüfen. Stichproben haben aber ergeben, dass auch für seltene Titel binnen kürzester Zeit verblüffend viele Ergebnisse angezeigt werden. Besonders praktisch ist gerade im antiquarischen Bereich die Möglichkeit, Preise zu vergleichen.

Justbooks.de lässt die Suche nach mehreren Filtermöglichkeiten zu, zum Beispiel nach Sprachen, Autoren, Sachthemen, Erstausgaben oder auch handsignierten Ausgaben. An der Suchmaschine beteiligen sich nicht nur die großen Internetbuchhändler wie Amazon, Thalia oder Prolibri, sondern auch rund 50 weitere Anbieter.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1050916