915778

SunnComm zieht Klage wegen "Shift"-Trick zurück

14.10.2003 | 10:01 Uhr |

SunnComm will den Princeton-Studenten John Halderman nun doch nicht vor Gericht bringen.

Ende letzter Woche hatte der Kopierschutz-Hersteller mit einer Urheberrechtsklage gedroht, weil Halderman eine Anleitung veröffentlicht hatte, nach der sich die gemeinsam mit der Bertelsmann Music Group (BMG) entwickelte Kopierschutztechnik "MediaMax CD3" aushebeln lässt. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
915778