978169

Superzoom-Objektiv von Pentax

02.10.2007 | 17:09 Uhr |

Pentax hat ein Objektiv für seine DSLR-Kameras vorgestellt, das über ein 14faches Zoom und eine Brennweite von 18 bis 250 mm (Kleinbild-Format) verfügt.

© Pentax

Das Objektiv mit der Bezeichnung „Pentax smc DA 18-250 mm / 3,5-6,3 ED AL [IF]“ besteht aus 16 Elementen in 13 Gruppen. Die Anfangsblendenöffnungen liegen bei F3,6 und F6,3, Aufnahmen macht man mit einer minimalen Entfernung von 45 Zentimetern.

Man fokussiert per Stangenantrieb mit Hilfe eines integrierten Motors. Dank einer innenfokussierenden Konstruktion soll sich weder die Frontlinse drehen noch die Objektivlänge ändern.

Bei Abmessungen von 85,5 x 75 mm wiegt das Objektiv 455 Gramm. Ab November 2007 soll es für rund 580 Euro im Handel erhältlich sein. Gleichzeitig hat Pentax mitgeteilt, dass sich die Vorstellung neuer Objektive verschieben werde. In diesem Jahr werde kein weiteres Modell vorgestellt, so das Unternehmen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
978169