893222

Suse Linux läuft auf Microsofts Xbox

04.09.2002 | 09:50 Uhr |

MÜNCHEN ( COMPUTERWOCHE ) - Schnelle Fortschritte meldet das "Xbox Linux Project". Die Entwickler haben die Linux-Distribution 8 von Suse so angepasst, dass sie auf der Microsoft-Spielekonsole läuft. Dabei konnten sie die grafische Benutzerführung KDE starten und Programme wie das Büropaket Star Office sowie das Spiel Tuxracer betreiben. Ziel des Projekts ist es, die Xbox auf legale Weise so zu modifizieren, dass sie sich als vollwertiger Linux-Rechner nutzen lässt. Dabei dürften die Programmierer die 200.000 Dollar im Auge haben, die ein anonymer Spender demjenigen verspricht, der bis zum 31. Dezember 2002 ein uneingeschränkt lauffähiges Xbox-Linux mit einfach zu handhabender Installation entwickelt. Zur Zeit fehlen noch Anleitungen für die Modifikationen. Außerdem wird bislang nur die Grafikausgabe auf TV-Geräte unterstützt. (lex)

0 Kommentare zu diesem Artikel
893222