913028

Symantec aktualisiert Systemworks

18.06.2003 | 17:24 Uhr |

Symantec aktualisiert Systemworks für Macintosh auf Version 3.0.

Der Anbieter von Sicherheitslösungen versichert, alle Komponenten seien unter Mac-OS X ausführbar - auch das Starten der Programm-CD. Ob das allerdings auch auf die aktuellen Rechnermodelle zutrifft, die nur Mac-OS-X-only booten, ist bislang offen. Systemworks 3.0 verfügt über eine virtuelle Festplatte, die nach einer Hilfsroutine aufzeigen soll, welche beschädigten Dateien nach einem Festplattenausfall wieder hergestellt werden können. Die enthaltene Virensoftware Antivirus 9.0 blockt nun auch PC-Viren, um diese nicht unbeabsichtigt weiter zu verbreiten und soll diese auch in komprimierten Dateiarchiven erkennen. Die Software läuft ab Mac-OS 9.2 oder Mac-OS X 10.1.5, wird Ende Juni im Handel erscheinen. Die Vollversion kostet 150 Euro, ein Upgrade 90 Euro. Norton Utilities 8.0 und Norton Antivirus 9.0 sind auch separat erhältlich und kosten 110 Euro und 80 Euro.


Info: Symantec

 

0 Kommentare zu diesem Artikel
913028