998808

Symbian-Handy mit dem Mac synchronisieren

31.07.2008 | 10:37 Uhr |

Mit Missing Sync können jetzt auch Besitzer von Symbian-Smartphones ihre Geräte mit dem Mac synchronisieren.

Ein neues Missing Sync von Mark/Space macht es möglich, Handys mit Symbian OS mit dem Mac zu synchronisieren. Kontakte, Terminkalender und To-Do-Listen gleicht die Software mit den entsprechenden Apple-Programmen und den jeweiligen Konkurrenzprodukten drahtlos über Bluetooth ab.

Auch Musik, Videos, Fotos und andere Dateien synchronisiert Mssing Sync, Anruflisten und SMS-Verkehr kann der Mac archivieren. The Missing Sync for Symbian funktioniert mit diversen Nokia-, Sony-Ericsson- und Motorola-Handys. Vorraussetzung: Mindestens Mac OS X 10.4.11und ein eingebautes Bluetooth-Modul vorausgesetzt. Die Softwarelizenz kostet 40 US-Dollar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
998808