1459205

Synchronisation mit iCal

31.08.2005 | 15:52 Uhr |

Der Hersteller von Software-Entwicklungsumgebungen 4D bringt mit seiner Applikation 4D Office Object Library eine Open-Source-Lösung, die Kontakte und Termine aus 4D-Anwendungen mit Apples iCal oder Outlook synchronisiert.

Auch Berichte aus 4D-Anwendungen lassen sich in MS Excel und Rechnungen in MS Word erstellen. Dabei greift die Office Object Library auf offene Protokolle und Formate wie ODBC, JDBC und XML zurück.

Für die Anwendung der Software ist laut Herstellerangaben keine Programmierung notwendig. Die Object Library bietet 14 grafisch gestaltete Vorlagen für Excel und Word. Der Benutzer kann jederzeit neue erstellen und hinzufügen.

Info: 4D

0 Kommentare zu diesem Artikel
1459205