1052211

Synchronisations-Tool für Palm und Leopard (Apple)

02.01.2008 | 10:19 Uhr |

Application Systems Heidelberg (ASH) hat sein Programm „The Missing Sync für Palm OS“ gewartet. Das Synchronisations-Tool für Palm-Geräte liegt seit Ende des Jahres in einer aktuellen Version vor, die mit Leopard kompatibel ist.

Missing Sync
Vergrößern Missing Sync
© Anbieter

Die Version 6.0.2 soll nun kompatibel mit Mac OS X 10.5 (Leopard) sein und alles bieten, um die Daten eines Palm mit einem Intel- oder Powermac zu synchronisieren. Beispielsweise lassen sich Adressen und Geburtstage abgleichen oder Kontaktfotos, wie sie vom Treo 650 oder T/X unterstützt werden, synchronisieren.

Mit den Foto-Synchronisations-Optionen können laut Anbieter zudem ausgewählte Fotos mit dem PDA ausgetauscht und auf dem aktuellen Stand gehalten werde. Hierzu muss lediglich ein Häckchen vor das Bild gesetzt werden und „The Missing Sync" erledigt den Rest. „The Missing Sync für Palm OS“ von ASH kostet als Vollversion rund 50 Euro. (Digital World/mst).

0 Kommentare zu diesem Artikel
1052211