876678

Systems stellt offiziell neue Mac-Messe vor

07.03.2001 | 00:00 Uhr |

Vom 17. bis 20. Oktober veranstaltet die Messe München im Rahmen der Systems die Mac Solutions Area. Gestern fiel der offizielle Startschuss für die Mac-Messe in München.

Gestern abend stellte die Systems in München offiziell ihre neue Mac-Messe vor, die erstmals in diesem Jahr zwischen 17. und 20. Oktober ihre Pforten öffnen wird. Schon seit einigen Jahren integriert die Systems mit Erfolg so genannte Solution Areas in ihr Ausstellungskonzept. Im Gegensatz zum Linuxpark oder der ebenfalls neuen Streaming Area wird jedoch die Mac Solutions an einem eigenen Veranstaltungsort etwas verschoben im Anschluss an die Systems stattfinden.

Nach Ansicht der Veranstalter ist das Munich Order Center (MOC) der ideale Veranstaltungsort, da man dort den Wünschen der Besucher besser nachkommen könne. So wird die Mac Solutions im Gegensatz zur Systems eine Verkaufsmesse sein und sich neben Fachbesuchern auch ganz gezielt an Endanwender richten, die man mit einem breiten Programm informieren will. Dazu gehören Veranstaltungen auf der zentralen Showbühne Mac Show ebenso wie die Messe begleitende Workshops und Seminare.

Mit einem Shuttledienst zwischen beiden Messeorten und gestaffelten Eintrittspreisen sorgt der Veranstalter für eine optimale Verbindung zwischen Mac Solutions und Systems. Schwerpunkte der Messe sind die Bereiche

Mac-OS

Computer Publishing

Internet-Design, Kreativ Design, Media Design

Digitale Fotografie, Digital Video, Digital Audio/MP3

Mac-Peripherie

New Media- und Digital Media-Lösungen

Entertainment/Spiele

Info: Systems

0 Kommentare zu diesem Artikel
876678