1003330

T-Mobile: Prepaid iPhone ab heute erhältlich

01.10.2008 | 11:18 Uhr |

Wie angekündigt bietet T-Mobile ab heute das iPhone für 570 Euro ohne Vertrag an. Im Preis sollen 100 Euro Gesprächs-Guthaben enthalten sein, eine Beseitigung des Netlock kann der Anwender für 50 Euro nach 12 Monaten von T-Mobile durchführen lassen, hieß es. Nun ist alles ganz anders.

Auf der Webseite von T-Mobile ist vom Guthaben sowie der früheren Entsperr-Möglichkeit allerdings noch nichts zu lesen, wie das Fscklog feststellt. Dafür ist ein Fotobuch-Gutschein sowie 5 Euro Gesprächsguthaben im Preis enthalten. Als PrePaid-Tarif bietet der Provider Xtra Nonstop mit der Option Xtra web'n'walk an - zehn Minuten Netzzugang kosten dann pauschal 90 Cent, VoIP und Instant Messaging schließt T-Mobile ausdrücklich aus. Der Upload beträgt maximal 32 Kilobits pro Sekunde, der Download 384 Kilobits. Eine andere PrePaid-Karte lässt sich mit dem iPhone nicht nutzen, für rund 100 Euro kann man aber den Netlock sofort entfernen lassen. Inzwischen hat der Anbieter auch das inkludierte Datenvolumen für den Complete S-Tarif von 500 Megabyte auf 200 Megabyte pro Monat reduziert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1003330