992055

T-Mobile bestätigt: Das UMTS-iPhone kommt - nach Österreich

05.05.2008 | 12:11 Uhr |

In Wien hat T-Mobile soeben in einer Pressekonferenz mitgeteilt, dass die Markteinführung des iPhone 3G in Österreich bevorsteht.

"Österreich wird Testmarkt", titelt Der Standard , die Alpenrepublik bekomme das Apple-Telefon in neuer Version als eines der ersten Länder weltweit. In Österreich ist T-Mobile seit März exklusiver Vertriebspartner Apples, mit dem neuen iPhone-Modell soll das Angebot "flexibler" werden, so Marketingchef Hendrik Kasteel. Dies könnte sich sowohl auf die Preisgestaltung beziehen als auch auf die Auswahl an iPhones - Gerüchte sprechen inzwischen von bis zu drei verschiedenen Modellen. Weitere Details allerdings wollte Kasteel nicht nennen, weder zum Erscheinungsdatum noch zur Anzahl bislang verkaufter Geräte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
992055