877818

T-Online 3.0 für Macintosh

09.05.2001 | 00:00 Uhr |

Seit heute bietet T-Online seine aktuelle Zugangssoftware 3.0 auch für den Mac an. Möglich gemacht hat dies der Kommunikationsspezialist TKR, der im Auftrag des größten deutschen Internetproviders die Software entwickelt hat.

Der 3,2 MB große Installer spielt nicht nur einen Konfigurations-Assistenten und das "T-Online Startcenter", mit dem man sich in das Web einwählt und auf Services wie Onlinebanking oder E-Mail-Konfiguration direkt zugreifen kann, auf die Platte, sondern auch den T-DSL-Treiber, den die Telekom erst Anfang des Jahres für den Mac fertig gestellt hatte.

T-Online lässt sich zudem über ein analoges Modem oder ISDN nutzen. Nach Installation der Komponenten und Neustart führt ein Assistent durch die Konfiguration. Die DSL-Verbindung soll man auch über Airport betreiben können, TKR hat entsprechende Komponenten eingebaut. pm

Info: T-Online , TKR

0 Kommentare zu diesem Artikel
877818