875860

T-Online mit 244 Millionen Mark Verlust

24.01.2001 | 00:00 Uhr |

Das Telekommunikationsunternehmen T-Online
hat im Jahr 2000 einen Verlust vor Steuern von rund 244 Millionen
Mark (125 Millionen Euro) eingefahren. Im Vorjahr war nach Mitteilung
des Unternehmens vom Mittwoch noch ein Gewinn von rund 34 Millionen
Mark (17,6 Millionen Euro) ausgewiesen worden. Unter Berücksichtigung
des Beitrags aus dem comdirect-Börsengang im dritten Quartal ergebe
sich ein Vorsteuerverlust der T-Online International AG von 85,8
Millionen Euro. Der Konzernumsatz stieg nach Unternehmensangaben um
86,1 Prozent auf 797,2 Millionen Euro.
dpa

0 Kommentare zu diesem Artikel
875860