920799

T-Online will 12,6 Millionen DSL-Kunden bis 2008

30.03.2004 | 13:15 Uhr |

T-Online International rechnet bis 2008 mit ingesamt 12,6 Millionen Breitbandkunden und geht davon aus, dass der Marktanteil T-Onlines in diesem Bereich bei 50 bis 55 Prozent liegen wird.

Das sagte der Finanzvorstand Rainer Beaujean von Europas größtem Internetanbieter am Dienstag während der German Corporate Conference der Deutschen Bank in Frankfurt.

Zudem bestätigte er die Prognose für das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) für 2004, das zwischen 400 und 450 Millionen Euro liegen werde. Darin inbegriffen sei eine "aggressive Kampagne" um Neukunden zu gewinnen, sagte er.

0 Kommentare zu diesem Artikel
920799