893610

TDK setzt auf Airport

25.09.2002 | 10:24 Uhr |

München/Macwelt- Neben dem von Apple als Aiport geförderten Funkstandard 802.11b kommen bereits die ersten Konkurrenzprodukte des Standards 802.11a auf den Markt. Das Unternehmen TDK Systems hat sich jetzt dagegen klar zu dem Standard 802.11b bekannt. Laut Nick Hunn, Managing Director von TDK ermögliche 802.11a zwar höhere Datentransferraten, sei aber weniger weit verbreitet. 802.11b (Airport) bleibe weiterhin Standard für weltweites Mobile Computing. sw

Info: TDK Internet www.tdksys.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
893610