2060538

TSMC soll A9/A9X-Prozessoren für iPhone 6s liefern

16.03.2015 | 10:14 Uhr |

Noch immer dauert es einige Monate, ehe Apple die neue iPhone-Generation präsentieren vermutlich als iPhone 6S. Eines der aufkeimenden Gerüchte besagt, dass die A9/A9X-Prozessoren des iPhone 6S vom Unternehmen TSMC gefertigt werden.

Wenn es um die mobilen Prozessoren geht, dann setzte Apple eigentlich bislang seit Jahren auf Samsung. Es heißt allerdings, dass Apple nun „flexibler aufgestellt“ sein möchte und daher eine größere Menge an A-Prozessoren benötigt.

Ursprünglich ging man davon aus, dass Apple zu großen Teilen erneut auf Samsung setzen wird, doch nun sieht es so aus, als würde die Aufteilung für die Fertigung zwischen den Firmen Samsung und TSMC anders gehandhabt. Spruchreif oder gar offiziell ist diese Information aber natürlich noch lange nicht. Es handelt sich lediglich um eine Aussage der Analysten Olivia und Rick Hsu von der Firma Daiwa Securities.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2060538