948320

TV-Stick von Technotrend jetzt am Mac

21.02.2006 | 09:55 Uhr |

Technotrend, Anbieter von Breitbandtechnologien, liefert neben der Beta-Version des Mac-Treibers für seinen DVB-T Empfänger TV Stick auch die Software iTele in neuer Ausführung.

Technotrend TV Stick
Vergrößern Technotrend TV Stick

Letzteres verfügt über einen automatischen Sendersuchlauf, einen elektronischen Programmführer sowie eine Aufnahmefunktion. Die aufgezeichneten Inhalte lassen sich wahlweise mit dem integrierten Viewer oder dem frei verfügbaren Mplayer OS X betrachten.

Sowohl der Treiber als auch die Steuerungs-Software stehen zum kostenlosen Laden bereit.

Der DVB-T-Empfänger selbst misst 9 (L) x 2 (T) x 2,5 (B) Zentimeter, bringt knapp 30 Gramm auf die Waage und lässt sich über USB2.0 anschließen. An einer der beiden Seiten des Empfängers befindet sich der Anschluss für die mitgelieferte Stabantenne. Wahlweise kann der Nutzer auch die Hausantenne anschließen.

Der TV Stick läuft ab Mac-OS X 10.3 und höher. Er ist ab sofort für knapp 80 Euro erhältlich.

Info: Technotrend

0 Kommentare zu diesem Artikel
948320