1177352

Equinux lizenziert Tizi an Belkin

19.08.2011 | 07:09 Uhr |

Belkin erweitert sein Sortiment an iPad- und iPhone-Zubehör um den mobilen TV-Hotspot Tizi

Equinux Tizi
Vergrößern Equinux Tizi
© Equinux

Zu diesem Zweck haben Equinux und Belkin eine strategische Partnerschaft vereinbart, die mit der Zusammenarbeit bei der Marktpräsenz des mobilen TV-Hotspots für DVB-T in die erste Phase tritt.

Tizi überträgt digitales TV (DVB-T) über einen integrierten WLAN-Hotspot auf iPad, iPhone, iPod Touch und den Mac in höchster Bildqualität und zeichnet Aufnahmen auf dem iOS-Gerät ohne Qualitätsverlust auf, so der Anbieter. Der Nutzer soll so sicher sein, dass er seine Lieblingssendung oder das wichtige Fußballspiel auch am Badesee oder im Biergarten empfangen kann. Die Tizi.tv-App findet durch einen GPS-basierten intelligenten Sendersuchlauf laut Hersteller vier Mal schneller TV-Kanäle und speichert Senderlisten für mehrere Standorte direkt auf dem Tizi ab. Inklusive ist außerdem ein Überblick über das gesamte TV-Programm samt Senderlogos, Sendungsfortschritt und dem Zusammenspiel mit TV Movie. Im Macwelt-Test schnitt das Gerät mit einem "sehr gut" (Note 1,3) ab. Der Belkin Tizi ist ab September 2011 bei allen Handelspartnern zur unverbindlichen Preisempfehlung von 129 Euro inklusive Mehrwertsteuer erhältlich und damit günstiger als das Original von Equinux , das regulär 149 Euro kostet.

Info: Belkin

0 Kommentare zu diesem Artikel
1177352