886972

Tabellenkalkulation für Mac-OS X

23.08.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- In seiner Funktionalität soll die Tabellenkalkulation Mesa etwa zwischen Apple Works und Excel liegen. Seit 1991 ist das Rechenprogramm auf dem Markt. Das seit kurzem aus dem Betriebssystem Next portierte Cocoa-Programm ist in seiner aktuellsten Version kompatibel mit Excel- und Lotus 1-2-3-Dateien und präsentiert seine Daten in einer Vielzahl von Darstellungsarten. Ein Lizenz kostet 100 US-Dollar. sw

Info: P&L Systems http://www.plsys.co.uk/products/mesa/mesa.html

0 Kommentare zu diesem Artikel
886972