970594

Tables 1.3 bringt Autofilter-Funktion

04.06.2007 | 09:57 Uhr |

Tables, eine Tabellenkalkulationssoftware mit einer iWork-ähnlichen Benutzeroberfläche, ist in einer neuen Version 1.3 erhältlich.

Das kostenlose Update bringt einige kleinere Neuerungen mit sich; unter anderem lässt sich für jede Zelle eine separate Sprache für die Rechtschreibprüfung definieren, eine neue Autofilter-Funktion hilft wiederum dabei, Listen zu sortieren. Weiterhin kann Tables aufgrund von weiteren Text-Enkodierungsoptionen besser mit CSV-Dateien umgehen. Die Vollversion von Tables kostet 39 Euro.

Info: X-Tables.eu

0 Kommentare zu diesem Artikel
970594