1234480

Amazon: 8,9 Zoll-Kindle Fire könnte im Spätfrühjahr 2012 erscheinen

22.11.2011 | 06:56 Uhr |

Über ein 9-Zoll-Tablet von Amazon wird schon länger spekuliert. Nun glaubt man den potentiellen Erscheinungszeitraum näher eingegrenzt zu haben

Nach Informationen von Digitimes wird Amazon kein 10,1-Zoll-Tablet, wie auch spekuliert wurde, sondern ein Kindle Fire mit 8,9 Zoll auf den Markt bringen, und zwar aller Voraussicht nach zum Ende des kommenden Frühjahrs. Offensichtlich will man damit auch dem iPad oder anderen Android-Tablets aus dem Weg gehen, berichtet das IT-Internetmagazin Electronista. Auch Foxconn soll wieder in die Produktion einbezogen sein.

Möglicherweise sind noch andere Amazon-Tablets zu erwarten. Bisherige Tablet-PCs in der Größe mit einem Display von 8,9 Zoll (so wie von Samsung oder LG) konnten zwar keine Verkaufsrekorde erzielen. Allerdings könnte Amazon mit seinem Kindle Fire-Konzept - günstiger Verkaufspreis im Erwartung hoher Umsätze beim Content - damit durchaus auch im Bereich dieser Displaygröße Erfolge erringen.

Info: Electronista

0 Kommentare zu diesem Artikel
1234480