873158

Tanken per Internet - Wer liefert zu meinem Preis?

10.08.2000 | 00:00 Uhr |

Auch in Großbritannien werden Autofahrer bald per
Internet die nächste Tankladung kaufen können.

Die Londoner Marktforschungsfirma Datamonitor rechnet damit, dass
spätestens Ende 2001 in Großbritannien und möglicherweise in anderen
europäischen Ländern der Benzinkauf per Internet eingeführt wird. In
den USA seien so bereits rund 7,6 Millionen Liter Treibstoff verkauft
worden, teilte die Firma am Donnerstag mit.

In den USA gibt der Verbraucher im Internet einen Preis ein, den
er zu bezahlen bereit ist. Sofern eine der Tankstellen in seiner Nähe
diesen Preis akzeptiert, kann er nach vorheriger Bezahlung im
Internet dort tanken. Ist sein Gebot zu niedrig, kann er es erhöhen,
bis es akzeptiert wird. Auf jeden Fall zahle er im Internet weniger,
als die Tankstelle von herkömmlichen Kunden verlange, berichtete das
Unternehmen.
dpa

0 Kommentare zu diesem Artikel
873158