997159

Taschen-Buch zur Geschichte und Evolution der Werbung

10.07.2008 | 13:02 Uhr |

"A History of Advertising" heißt das neue Buch von Stéphane Pincas und Marc Loiseau im Taschen-Verlag.

A History of Advertising
Vergrößern A History of Advertising

Die Werbung kann im Westen auf eine lange Geschichte zurückblicken: Bereits in den 1630er-Jahren platzierte der Franzose Théophraste Renaudot Textanzeigen in der Gazette de France, und ab 1786 bot der Brite William Tayler seine Dienste als "Vermittler zu den Druckern, Buchhändlern usw. des ganzen Landes" an. Die Bezeichnung "Werbeagentur" wurde 1842 zum ersten Mal benutzt, als Volney B. Palmer seine Agentur in Philadelphia, Pennsylvania, gründete. Das Buch untersucht in Abschnitte gegliedert, die jeweils ein Jahrzehnt umfassen, die legendären Kampagnen und Marken der modernen Geschichte der Werbung. Ungewöhnliche Anekdoten werden dokumentiert, und Kommentare erläutern die Bedeutung jeder Kampagne. Der Leser wird die erste Coca-Cola-Anzeige entdecken sowie das Bild jenes Dromedars, das Vorlage für die Gestaltung der Camel-Werbung war. Er wird aber auch verfolgen können, wie Kunstwerke von Meistern wie Picasso und Magritte für die Werbung genutzt wurden. "A History of Advertising" liegt als Hardcover im Format 24 x 28 cm vor und kostet in der deutschen Ausgabe knapp 30 Euro. Es ist unter der ISBN: 978-3-8365-0210-8 im Buchhandel verfügbar.

Info: Taschen.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
997159