934997

Tastatur aus Licht

11.04.2005 | 11:13 Uhr |

Per Laserlicht projiziert der Plawa Laserkey eine Tastatur auf eine beliebige ebene Fläche. Infrarot-Sensoren ermitteln die Koordinaten der einzelnen Tasten. Neben der etwa 24 mal 11 Zentimeter groß dargestellten Tastatur bietet der Laserkey ein Touchpad. Per Bluetooth-Schnittstelle schließt man diese Licht-Tastatur beispielsweise an PDAs oder Smartphones an. Ab Mitte Mai soll der Laserkey CL800BT lieferbar sein, Preise sind uns bislang nicht bekannt.
Info: Plawa, www.plawa.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
934997