961532

Tastatur sicher reinigen

21.12.2006 | 08:00 Uhr |

Wer kennt das nicht: Gerade zur Weihnachtszeit passiert es oft, dass die Tastatur nicht mit Staub, sondern auch Kekskrümeln überläuft.

Wer sie dann reinigen will, steht vor einem Dilemma: Für die Reinigung müsste der hygienebewusste Mac-Nutzer den USB-Stecker ziehen, Macbook-Besitzer mit Sauberkeitsfimmel müssten ihren Rechner gar ausschalten, um nicht aus versehen ungewollte Tastenkombinationen zu aktivieren. Gut, dass es da jetzt den "Keyboard Cleaner" gibt. Das Tool deaktiviert sämtliche Tasten, abgesehen von der Tastenkombination Apfel-Q, um die Software wieder zu beenden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
961532