1458054

Tauschbörsen nutzen: mal legal, mal ein Verbrechen

02.04.2004 | 10:20 Uhr |

Ein Komitee des amerikanischen Repräsentantenhauses hat einen Gesetzesentwurf vorgelegt, der deutlich schärfere Strafen für die Nutzer von Online-Tauschbörsen vorsieht als die bislang geltenden Regelungen. Der PDEA (Piracy Deterence and Education Act) wird von US-Medien als Ergebnis monatelanger Lobby-Arbeit seitens der Musikindustrie gewertet. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1458054