941082

Tauschbörsen weiter im Trend

29.08.2005 | 17:22 Uhr |

Eine Studie des globalen Netzwerküberwachungssystems von Cache Logic hat ergeben, dass der rechtlich zweifelhafte Datenaustausch im Internet größtenteils unverändert anhält.

Cache Logic Logo
Vergrößern Cache Logic Logo

60 Prozent des Internet-Traffics entfallen auf Peer-to-peer-Netze. Populärste Filesharing-Plattform ist laut Cache-Logic eDonkey.

Während des Datenaustauschs werden 62 Prozent Video-Dateien und 11 Prozent Audio-Dateien hin- und herübertragen. Der Rest setzt sich aus sonstigen Dateien zusammen.

Um die Kontrolle über den Datenaustausch zu erhöhen, plant Cache Logic den Service Providern kostenlose Überwachungsausrüstung zur Verfügung zu stellen.

Die technischen Vorteile von Peer-to-peer-Netzen, die auf einen zentralen Server verzichten, hat sich die BBC legal zunutze gemacht. Sie bietet ein Fernsehprogramm per Internet für Abonnenten an, dass mehrere Gigabyte an Daten versammelt. Ohne Peer-to-peer-Verbindung wäre die Versorgung eines jeden einzelnen Abonnenten gar nicht möglich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
941082