981707

TechToolPro 4.6.1: Wartungsarbeiten unter Leopard

30.11.2007 | 13:26 Uhr |

Das Reparatur- und Wartungsprogramm TechToolPro steht in neuer Version 4.6.1 zur Verfügung. Hersteller Micromat verspricht volle Kompatibilität zu Mac OS X 10.5 und Verbesserungen bei der Überprüfung von Laufwerksstrukturen.

Ein eDrive-Volume kann der Anwender nun auch mit 10 Gigabyte Größe anlegen. Zudem hat Micromat an der Geschwindigekit der Software gefeilt, die insbesondere unter Leopard zügiger arbeiten soll. Auch arbeite die neue Version mit allen aktuellen Rechnermodellen wie beispielsweise dem neuesten Macbook und iMac zusammen. TechToolPro eignet sich auch für die Erstellung einer startfähigen Notfall-CD, mit der der Benutzer ein nicht mehr startfähiges System reparieren kann. Besitzer von TechToolPro 4 erhalten das Update auf die neue Version für 25 US-Dollar, eine Vollversion ist für 98 Dollar zu haben. Mit dem neuen Micromat Annual Update Service erhalten Benutzer für einen Betrag von 99 Dollar im Jahr immer die neueste Version der Applikation auf einem Silberling. TechToolPro 4.6.1 läuft auf PowerPCs und Intel-Macs ab Mac OS X 10.4

Info: Micromat

0 Kommentare zu diesem Artikel
981707