929952

Telegate verklagt Telekom auf 70 Millionen Euro Schadensersatz

16.12.2004 | 09:41 Uhr |

Der Auskunftsanbieter Telegate AG will noch vor Jahresende Klage gegen die Deutsche Telekom erheben. Wegen der "deutlich überhöhten Gebühren für die Bereitstellung von Teilnehmerdaten" fordert das Münchner Unternehmen von dem Bonner TK-Riesen die Rückzahlung von rund 70 Millionen Euro zuzüglich Zinsen. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
929952