876990

Telekom bringt SMS-Nachrichten ins Festnetz

22.03.2001 | 00:00 Uhr |

Der vor allem bei jungen Handy-Nutzern beliebte
Kurznachrichten-Dienst SMS (Short Message Service) soll vom Sommer an
auch über das Festnetz angeboten werden.

Kunden mit T-ISDN-Anschluss will die Deutsche Telekom Telefone
entsprechende Möglichkeiten anbieten, teilte das Unternehmen am
Donnerstag auf der CeBIT mit. Eine SMS im Festnetz soll 15 Pfennig
kosten, eine Nachricht ins Mobilnetz 39 Pfennig.

Ebenfalls vom kommenden Sommer an will die Telekom Internet-
Telefongespräche vom PC zu Festnetzanschlüssen ermöglichen. Ein zur
CeBIT gestartetes Pilotprojekt «T-NetCall» erlaubt zunächst nur
Gespräche von PC zu PC über das Internet, dieses Angebot soll aber
erweitert werden. Im letzten Quartal des Jahres soll es in einen
Premiumdienst münden, bei dem der Nutzer verschiedenen Anrufern
unterschiedliche Profile zuordnen kann.
dpa

0 Kommentare zu diesem Artikel
876990