892934

Telekom droht wegen Voicestream Strafanzeige

20.08.2002 | 10:29 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Deutsche Telekom geriet bereits kurz vor der Bekanntgabe der Halbjahreszahlen am Mittwoch in die Schlagzeilen. Nach einem Bericht des Magazins "Focus" wird der Bonner TK-Konzern den Rekordverlust von 3,5 Milliarden Euro im Gesamtjahr 2001 um 100 Millionen übertreffen. weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
892934