948628

Telekom legt heute Bilanz für 2005 vor

02.03.2006 | 09:49 Uhr |

Telekom Logo 0905
Vergrößern Telekom Logo 0905

Die Deutsche Telekom legt heute die Bilanz für das abgelaufene Geschäftsjahr 2005 vor. Branchenexperten erwarten, dass Telekom-Chef Kai-Uwe Ricke dabei einen Rekordgewinn präsentieren wird. Für die T-Aktionäre könnte die Vorjahresdividende von 0,62 Euro aufgestockt werden. Bis Ende September 2005 hatte der Bonner Riese bei einem Umsatz von 44,2 Milliarden Euro unter dem Strich 4,4 Milliarden Euro Gewinn erwirtschaftet.

Mit Spannung werden weitere Aussagen des Vorstands über den geplanten Stellenabbau erwartet. Bis Ende 2008 will sich die Telekom ohne betriebsbedingte Kündigungen von 32 000 Beschäftigten trennen. Betroffen ist besonders die Festnetzsparte T-Com, in der 20 000 Stellen gestrichen werden sollen. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat einen harten Widerstand angekündigt. Bislang konnten sich die Tarifpartner über die Sparpläne nicht einigen. (dpa)

0 Kommentare zu diesem Artikel
948628