888012

Telekom sperrt alte Telefonkarten

24.10.2001 | 00:00 Uhr |

Die Telekom sperrt zum 1. Januar 2002 alle Telefonkarten, die älter als zwei Jahre sind. Im Gegensatz zu den seit 1999 verkauften Karten verfügten die älteren Jahrgänge noch nicht über den heute üblichen Sicherheitsstandard, teilte die Deutsche Telekom AG am Mittwoch in Bonn mit. Das Unternehmen wolle Einnahmeverluste durch gefälschte Karten reduzieren. Besitzer von alten Karten könnten sich die Restguthaben allerdings in Telekom- Läden ersetzen. dpa

0 Kommentare zu diesem Artikel
888012