957070

Telekom startet Fernsehangebot in der kommenden Woche

13.10.2006 | 12:33 Uhr |

Die Deutsche Telekom will nach einem Pressebericht in der kommenden Woche ihr Fernsehpaket unter dem Namen T-Home starten.

Das neue Angebot solle ab kommenden Dienstag vermarktet werden, berichtete die "Financial Times Deutschland" (Freitagausgabe) unter Berufung aus Unternehmenskreise. Ein Sprecher von T-Com bestätigte den Starttermin auf Anfrage nicht, verwies aber auf frühere Aussagen, wonach T-Home im vierten Quartal anlaufen soll. Der Sprecher dementierte indes Teile des Berichts. Statt eines monatlichen Maximalpreises von 140 Euro liege dieser nur bei 90,84 Euro. "Die Preise hatten wir bereits auf der Internationalen Funkausstellung Anfang September mitgeteilt", sagte T-Com-Sprecher Michael Schlechtriem. Das teuerste Paket umfasst die Übertragung von Spielen der Fußball-Bundesliga. Die Telekom hatte als Zugpferd für das Angebot für rund 50 Millionen Euro die Übertragungsrechte für die Fußball-Bundesliga gekauft. T-Home gilt als ein wichtiger Hoffnungsträger des Telefonkonzerns, der unter dem schwindenden Festnetzgeschäft leidet. (dpa)

0 Kommentare zu diesem Artikel
957070