975938

”Tempo” – externer Papierkorb für alle Fälle

27.08.2007 | 11:14 Uhr |

Das amerikanische Designerbüro Cagnina hat für Intech den kultigen ”Tempo”-Papierkorb als externe Festplatte entwickelt.

Tempo: Papierkorb-Festplatte
Vergrößern Tempo: Papierkorb-Festplatte

Tempo sammelt laut Entwickler automatisch alle Daten, die der Anwender in seinen lokalen Papierkorb verschiebt. Per Bluetooth-Verbindung übermittelt das Gadget den Datenmüll auf die externe Festplatte mit einer Kapazität von 250 Gigabyte. Eine LED-Anzeige signalisiert, wie viel Platz noch übrig ist. Auf diese Weise will man den User vor dem Verlust versehentlich gelöschter Daten schützen – aber auch als ”gewöhnlicher” Datenspeicher lässt sich Tempo nutzen. Der ”Papierkorb” arbeitet mit Mac und Windows zusammen. Wann und zu welchem Preis das originelle Gadget verfügbar sein wird, ist bislang nicht bekannt.

Info: Cagnina Design

0 Kommentare zu diesem Artikel
975938