921865

Tempo verdreifacht

05.05.2004 | 15:47 Uhr |

Der Schweizer EDV-Zubehör-Distributor ARP Datacon hat ab sofort die 1GB fassende schnelle MMC-Karte von Pretec im Programm.

Die neue Generation schneller MMC-Karten, wie sie beispielsweise auch Panasonic herausgebracht hat, eignet sich besonders für Geräte, die einen gewissen Datendurchsatz fordern wie etwa Camcorder oder MP3-Player. Zu den höheren Geschwindigkeiten der MMC-Karten trägt auch die im Januar verabschiedete Multimedia-Card-Spezifikation in Version 4.0 bei, die nach Angaben der gleichnamigen :Organisation einen breiteren Bus, höhere Taktfrequenzen und einen niedrigeren Stromverbrauch ermöglicht.

Noch unklar ist, wie weit schon vorhandene Kartenleser, PDAs, Smartphones und Kameras von der schnelleren Karte profitieren können. Pretec hat auf der kürzlich stattgefundenen Messe Consumer Electronics jedoch explizit betont, dass ihre dort erstmals präsentierte Karte kompatibel zum alten Standard sein soll. Die Karte ist für 393 Euro erhältlich.

Info: www.arp.com Tel (CH) 0 60 74/49 11 00 web www.arp-datacon.ch

0 Kommentare zu diesem Artikel
921865