2103061

Tesla-Konkurrenz aus China

30.07.2015 | 05:34 Uhr |

Der Youxia X aus China beschleunigt in 5,6 Sekunden auf Tempo 100 und sorgt für eine passende Sounduntermalung.

Mit seinem Premium-E-Autos ist das US-Unternehmen Tesladerzeit fast konkurrenzlos. Der schnittige Youxia X aus China soll nun zum Gegenschlag ausholen. Dabei handeltes sich um ein Elektrofahrzeug mit fünf Türen und einer markantenFront. An der Stelle des Kühlergrills befindet sich ein Display,auf dem Animationen dargestellt werden können. Als Beispiel nenntder Hersteller die aus der TV-Serie Knight Rider bekannteLichtfolge von KITT.

Das Betriebssystem des Autos hat Youxia kurzerhand KITTOS getauft, es baut auf Android auf und soll Sprachsteuerungermöglichen. Zusätzlich bietet die Software dem Fahrer dieMöglichkeit, Fahrgeräusche auszuwählen, die an einen Ferrari oderJaguar erinnern.

Die Fahrwerte können sich ebenfalls sehen lassen: DerMotor mit 270 kW verfügt über ein Drehmoment von 440 Newtonmetern.Das maximale Tempo fällt mit 160 km/h jedoch relativ niedrig aus.Dafür erscheint die 100-km/h-Marke bereits nach 5,6 Sekunden aufdem 10,2-Zoll-Display, das auch als Armaturenbrettdient.

In den Verkauf soll der Youxia X Anfang 2017 gehen. DerPreis werde zwischen 30.000 und 43.000 Euro liegen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2103061