1014099

Algoriddim Djay

26.02.2009 | 15:00 Uhr |

Mit dem Platten-Jongleur von Algoriddim soll man die iTunes Musiksammlung mixen und auflegen können wie die Profis. Macwelt schaut der Software unter die Haube.

Die Djay Zentrale
Vergrößern Die Djay Zentrale

Mit Djay bringt die deutsche Firma Algoriddim das DJ-Feeling ins Wohnzimmer. Mit Djay lässt sich auf einfache und elegante Art die iTunes Musikbibliothek rocken, Songs mit dem Macbook-Trackpad scratchen und noch vieles mehr.

Das Layout von Djay gestaltet sich einfach, hübsch und übersichtlich. Zwei Vinyl-Plattenteller sind im Zentrum und auf der rechten Seite wird die gesamte iTunes-Musikbibliothek eingeblendet. Diese man kann nach Alben, Interpreten, Komponisten, Musikrichtungen und Wiedergabelisten sortieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1014099