1234818

Projektor Benq MX764 veröffentlicht

01.12.2011 | 07:11 Uhr |

Für große Veranstaltungsräume ist der Benq MX764 gedacht, der über eine Lichtstärke von 4200 ANSI-Lumen verfügt.

Die maximale physikalische Auflösung des Benq MX764 beträgt 1024 x 768 (XGA). Es stehen zudem die Auflösungen 640 x 480 (VGA) und 1600 x 1200 (UXGA) zur Verfügung. Als maximaler Kontrast gibt Benq 5300:1 an. Für Flexibilität sorgen der Zoomfaktor von 1,6:1 und die Bildgröße von 80 Zoll, die sich aus einem Abstand von 1,07 bis 2,72 Metern erreichen lässt. Mit der manuellen Lens-Shift-Funktion können Anwender das Bild vertikal noch 110 bis 130 Prozent anpassen, um es verzerrungsfrei auf die Leinwand zu projizieren. Die längste Lebensdauer der Lampe ist in den technischen Daten mit 2000 Stunden im Normalmodus und mit 3000 Stunden im Eco-Modus angeführt. Videodaten sollen sich ohne zusätzlichen Treiber via USB von einem PC zu dem Projektor übertragen lassen. Im Gehäuse sind schließlich noch zwei 10-Watt-Lautsprecher untergebracht.

Der Benq MX764 ist ab sofort für 1.546 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1234818