1233870

Wavemaster bringt Lautsprechersystem Moody

28.10.2011 | 07:23 Uhr |

Das System besteht aus zwei kompakten Satelliten, einem Basslautsprecher und einem separaten Bedienteil.

Wavemaster Moody 2.1 Lautsprechersystem
Vergrößern Wavemaster Moody 2.1 Lautsprechersystem

Das 2.1 High-End-System Moody lässt sich an diverse Klangquellen wie iPad, iPhone, Computer, TV oder CD-Player anschließen. Der integrierte Verstärker des Lautsprechersystems besteht aus drei separaten Modulen und leistet 65 Watt RMS (Subwoofer 35 Watt, Satelliten 2 x 35 Watt). In dem Holzgehäuse mit Bassreflex-Technologie befindet sich der Basslautsprecher mit Höhen- und Bassregler. Am Bedienteil, das mit einem Kabel verbunden ist, kann das System ein- und ausgeschaltet, die Lautstärke geregelt und ein Kopfhörer angeschlossen werden. Neben dem Audio-Eingang am 16,5 Zentimeter großen Subwoofer lässt sich noch eine weitere Klangquelle am Bedienteil anschließen. Der Standby-Stromverbrauch soll dem Unternehmen nach unter 0,5 Watt liegen.

Das Lautsprechersystem Wavemaster Moody ist ab sofort für rund 100 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1233870