970168

Tetris-Variante mit fünf Spielmodi

24.05.2007 | 17:35 Uhr |

Metris IV ist eine Abwandlung des Spieleklassikers Tetris.

© Application Systems Heidelberg

Ingesamt fünf verschiedene Spielvarianten stehen zur Auswahl. Neben der klassischen Variante gibt es den Modus „New Art“, in dem es der Spieler mit neuartigen Steinen und Jokern zu tun bekommt. Die Steine nach Farben sortieren muss man im „Colors“-Modus, während bei „Ruins“ herumliegende Steine aus dem Weg geschafft werden müssen. „Ghost“ baut eine zusätzliche Schwierigkeit ein: Lässt man sich zuviel Zeit, erscheinen wie von „Geisterhand“ neue Reihen.

Für Metris IV benötigt man mindestens einen G4-Mac mit einer Taktfrequenz von 800 MHz, 128 MB freien Arbeitsspeicher und 32 MB VRAM. Als System wird Mac-OS X 10.3.9 vorausgesetzt.

In Deutschland vertreibt Application Systems Heidelberg das Spiel zu einem Preis von 20 Euro.

Info: Application Systems Heidelberg

0 Kommentare zu diesem Artikel
970168