972846

Textnotizen mit iPhone synchronisieren

09.07.2007 | 13:26 Uhr |

Durch einen Umweg über das Adressbuch lassen sich Textnotizen zwischen dem iPhone und dem Mac synchronisieren.

Die Textanwendung des iPhone lässt sich leider mit keinem Programm auf dem Mac oder PC synchronisieren. Doch es gibt einen Trick, der als Notlösung herhält: Im Adressbuch hat jeder Kontakt ein eigenes Textfeld für Notizen. Man erstellt nun einen Pseudokontakt und kopiert alle Notizen aus der Textanwendung dort hinein. Eine Synchronisation später stehen diese Infos sowohl auf dem iPhone als auch auf dem Mac (im Adressbuch unter dem Pseudokontakt) zur Verfügung. Außerdem ist das eine gute Möglichkeit, eigene Daten etwas besser zu verstecken für den Fall, dass man sein iPhone verlieren sollte.

Info: Macworld

0 Kommentare zu diesem Artikel
972846